Heiligabend: Gottesdienst in Rodenbach um 16 Uhr

Zum Gottesdienst an Heiligabend (24. Dezember) um 16 Uhr laden wir herzlich ein.
Der Gottesdienst findet – mit beschränkter Platzzahl – im Gemeindehaus neben der Kirche statt und wird nach draußen auf den Vorplatz vor dem Gemeindehaus übertragen.

Bitte beachten Sie folgende pandemiebedingte Regeln für die Teilnahme:
– Wir bitten um eine vorherige Anmeldung, innen oder draußen:
wenn möglich digital per E-Mail unter folgender Adresse:
gottesdienst-rodenbach@kirchengemeinde-haiger.de
ansonsten telefonisch: Gemeindebüro: 0 27 73/ 4749 oder: Pfarrer Andreas Strauch: 0 27 73/ 7 12 82 (auch Anrufbeantworter!) –
Bitte nennen Sie bei der Anmeldung folgende Kontaktdaten: Name, Vorname, Anschrift, Telofonnnummer. – Diese Angaben brauchen wir von allen, die am Gottesdienst teilnehmen.
Abstand der Sitzplätze und Wahrung des Abstands im Stehen im Freien von mindestens 1,5 Metern
Mund-Nasen-Schutz während der gesamten Dauer des Gottesdienstes und des Aufenthaltes im Gebäude oder auf dem Stehplatz im Freien
– Der Gottesdienst wird nicht länger als 45 Minuten dauern.
– Es wird keinen Gemeindegesang (und auch kein Flötenspiel) geben.

Wir hoffen, so einen gesegneten Weihnachtsgottesdienst miteinander zu feiern.
Mit herzlichen Grüßen
Ihr und euer Pfarrer Andreas Strauch

Rodenbach: Gottesdienst am 1. November 2020 um 9.15 Uhr

Am 1. November feiern wir wieder um 9.15 Uhr Gottesdienst in der Rodenbacher Kirche.

Aufgrund der angespannten Pandemiesituation – auch im Lahn-Dill-Kreis – musste die Personenhöchstzahl in der Kirche – einschließlich aller Mitwirkenden – auf insgesamt 12 Personen gesenkt werden.

In allen Gottesdiensten ist die Maskenpflicht auch auf die Sitzplätze ausgeweitet worden.

Es sind schwierige Bedingungen, unter denen wir die Gottesdienste derzeit feiern können, aber: es ist möglich, sich zum Gebet und dem Hören und Besinnen auf Gottes Wort zu versammeln.

Der Gottesdienst wird kurz werden, aber Ihnen hoffentlich Kraft für die nächste Zeit geben.

In diesem Sinne: Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach Rodenbach!

Ihr Pfarrer Andreas Strauch

Rodenbach: Start der Präsenzgottesdienste am 18. Oktober 2020

Am kommenden Sonntag (18. Oktober) findet in der Kirche in Rodenbach erstmals nach der langen Pause wieder ein Präsenzgottesdienst statt. Er beginnt um 9.15 Uhr.

Weitere Gottesdienste in Rodenbach sind zunächst für folgende Sonntage geplant:
1. November (9.15 Uhr),
22. November (Ewigkeitssonntag, 9.15 Uhr)
6. Dezember (2. Sonntag im Advent, 18 Uhr).

Die kurzen Gottesdienste werden auf der Grundlage des vom Kirchenvorstand beschlossenen Schutzkonzeptes gefeiert, ähnlich wie in der Stadtkirche Haiger. Die Höchstzahl der Personen für die Rodenbacher Kirche, einschließlich aller Mitwirkenden: 15 Personen.

Bitte beachten Sie, bevor Sie die Kirche betreten, die Aushänge im Schaukasten vor der Kirche. Bringen Sie bitte zum Gottesdienst auch Ihre Alltagsmaske mit.

Weitere Informationen zu unseren Gottesdiensten in der Zeit der Pandemie finden Sie im aktuellen Gemeindebrief sowie im neuen Gemeindebrief, der in Kürze erscheint und verteilt wird.

Herzlich willkommen zum Gottesdienst in Rodenbach!

Ihr Pfarrer Andreas Strauch

Noch freie Plätze für den Erntedankgottesdienst am 4. Oktober um 10.30 Uhr in der Stadtkirche

Für den Erntedankgottesdienst am 4. Oktober um 10.30 Uhr in der Ev. Stadtkirche Haiger sind noch etliche Plätze frei.

Sie sind herzlich eingeladen und können gerne spontan kommen – auch ohne vorherige Anmeldung!

Wir bitten Sie und euch wieder, wie gewohnt, die Alltagsmaske mitzubringen und sich vor Ort in die Anwesenheitsliste einzutragen zu lassen!

Wir freuen uns aufs Wiedersehen beim Gottesdienst in unserer schönen Stadtkirche!

Ihr und euer Pfarrer Andreas Strauch

Konfirmationen am 6. und am 13. September 2020 in der Stadtkirche

Bei den Konfirmationen am 6. und am 13. September stellen wir die zur Verfügung stehenden Plätze den Gästen der Konfis zur Verfügung. Es erfolgt eine personalisierte Platzvergabe mit Platzkarten.

Es gelten die üblichen Schutzregeln nach unserem Hygienekonzept: s. hierzu:

http://www.kirchengemeinde-haiger.de/2020/08/05/9-august-start-der-praesenzgottesdienste-in-der-stadtkirche/

Die Konfirmationsgottesdienste werden gestreamt und können so zeitgleich auf youtube angeschaut und mitgefeiert werden. Auch danach werden sie noch zu sehen sein.

Beginn der Konfirmationsgottesdienste: 10.00 Uhr.

Hier unser allgemeiner Link für die Gottesdienste aus der Stadtkirche aus Haiger:

https://www.youtube.com/channel/UCQhVdcgDadwgUd8e99P6RLA

Achtung: Während der Aufnahme bzw. unmittelbar danach kann sich der Zugangslink für eine Zeitlang ändern. – Bitte informieren Sie sich aktuell dazu hier auf unserer Website.

Pfarrer Andreas Strauch

Noch freie Plätze für den Gottesdienst am 9. August um 10.30 Uhr in der Stadtkirche

Für den ersten Präsenzgottesdienst am 9. August um 10.30 Uhr in der Ev. Stadtkirche Haiger sind noch etliche Plätze frei.Sie können gerne spontan kommen!

Wir bitten Sie und euch, die Alltagsmaske mitzubringen und sich vor Ort in die Anwesenheitsliste einzutragen! – Nähere Informationen im untenstehenden Artikel „9. August: Start der Präsenzgottesdienste in der Stadtkirche“.

Wir freuen uns aufs Wiedersehen beim Gottesdienst in unserer schönen Stadtkirche!

Ihr und euer Pfarrer Andreas Strauch

9. August: Start der Präsenzgottesdienste in der Stadtkirche

Ab 9. August finden in unserer Kirchengemeinde wieder Präsenzgottesdienste statt, vorerst lediglich in der Stadtkirche. Dies ist vorerst der eine Gottesdienstort unserer gesamten Kirchengemeinde.

Wir sind froh, dass wir Gottesdienste wieder feiern können. Wir haben lange damit gewartet, die Einschränkungen aufgrund der anhaltenden Pandemie sind nach wie vor erheblich und erfordern von uns allen guten Willen, Rücksicht und Verständnis füreinander.

Gemeindegesang ist weiterhin nicht möglich, auch feiern wir bis auf Weiteres kein Abendmahl.

Bitte bringen Sie zum Gottesdienst einen Mund-Nasen-Schutz (Alltagsmaske) mit, der beim Betreten und Verlassen der Kirche getragen werden muss. Bitte achten Sie dabei auch schon auf den notwendigen Mindestabstand von anderthalb, besser zwei Metern. Auf Ihrem Platz entscheiden Sie selbst, ob Sie die Schutzmaske anbehalten oder abnehmen.

Die notwendigen Abstandsregeln führen zu einer Höchstzahl von Personen, die an einem Gottesdienst teilnehmen können, unabhängig von der Möglichkeit, dass Mitglieder eines Hausstandes zusammensitzen dürfen wie auch Gruppen von höchstens zehn Personen, die gemeinsam zum Gottesdienst kommen.
Diese Höchstzahl beträgt (Stand August 2020) 88 Personen: 51 Personen im unteren Bereich der Kirche, einschließlich Chorraum sowie Seitenschiffe und Querschiff, weitere 37 Personen auf den Emporen. Eingerechnet sind dabei schon alle Mitwirkende (Küsterin, Kirchenvorstandsmitglieder, Organist, Pfarrer).
Es können nur eigens ausgewiesene Plätze besetzt werden.
Auf den Emporen muss ein Abstand von zwei Metern bis zur Brüstung gewahrt bleiben, d.h. dass die ersten beiden Emporenreihen jeweils unbesetzt bleiben.
Voraussichtlich beschränken wir uns bei Gottesdiensten mit nicht so vielen Teilnehmenden auf die Plätze im unteren Bereich der Kirche.
Die Höchstzahl darf nicht überschritten werden.

Wir müssen die Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) aller Menschen, die den Gottesdienst besuchen, aufnehmen und einen Monat lang sicher und für Unbefugte nicht einsehbar aufbewahren, um diese Anwesenheitsliste ggf. dem Gesundheitsamt vorlegen zu können. Jeweils nach Ablauf dieser Frist werden die Listen vernichtet.

Die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung zur Informationspflicht und zum Recht auf Auskunft zu personenbezogenen Daten finden keine Anwendung.

Um das Erfassen Ihrer Kontaktdaten zu erleichtern und möglichst im Vorfeld bereits zu erledigen, bitten wir Sie um Anmeldung, wenn Sie einen Gottesdienst besuchen möchten, telefonisch unter 02773/ 4749 oder per E-Mail: gottesdienst@kirchengemeinde-haiger.de

Gottesdienstbesuche ohne vorherige Anmeldung sind möglich, allerdings besteht das Risiko, dass wir Ihnen, wenn die Höchstzahl erreicht ist, dann leider keinen Einlass mehr gewähren dürfen. Die eingegangenen Anmeldungen werden zuerst berücksichtigt! Bei den Konfirmationen haben die Angehörigen der Konfirmandinnen und Konfirmanden Vorrang!

Sämtliche Gottesdienste werden bis auf Weiteres per Live-Stream auf youtube übertragen, sodass Sie immer auch die Möglichkeit haben, den Gottesdienst außerhalb der Stadtkirche zeitgleich mitzufeiern.

Auf der Homepage unserer Landeskirche finden Sie stets die aktuellen Regelungen für den Bereich der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau: www.ekhn.de

Unsere Küsterin und Mitglieder des Kirchenvorstandes werden Ihnen beim Gottesdienst gerne zur Seite stehen.

Die Gottesdienste finden, wie gewohnt, sonntags um 10.30 Uhr statt.
Die Konfirmationen beginnen, ebenfalls wie üblich, bereits um 10 Uhr.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie und euch wieder in unserer Stadtkirche zu sehen und gemeinsam Gottesdienste zu feiern.

Wir wissen nicht, wie es werden wird, wagen wir’s mit Zuversicht und Gottvertrauen. Herzlich willkommen zum Gottesdienst in unserer Stadtkirche!

Für den Kirchenvorstand:
Pfarrer Andreas Strauch – Pfarrer Ralf-Arnd Blecker – Sascha Schwunk, Vorsitzender

Hier führen wir Ihnen nun die geplanten Gottesdienste auf:

9. August (9. Sonntag nach Trinitatis): Pfr. Strauch
16. August (10. Sonntag nach Trinitatis): Pfr. Blecker
23. August (11. Sonntag nach Trinitatis): Pfr. Strauch
30. August (12. Sonntag nach Trinitatis): Pfr. Blecker
6. September (13. Sonntag nach Trinitatis): 10 Uhr (!): KONFIRMATION I: Pfr. Strauch
13. September (14. Sonntag nach Trinitatis): 10 Uhr (!): KONFIRMATION II: Pfr. Strauch
20. September (15. Sonntag nach Trinitatis): Pfr. Blecker
27. September (16. Sonntag nach Trinitatis): Pfr. Blecker
4. Oktober (Erntedankfest): Pfr. Strauch
11. Oktober (18. Sonntag nach Trinitatis): Prädikant Rompf
18. Oktober (19. Sonntag nach Trinitatis): Pfr. Strauch